Hurwitz, G: Orphan X (HarperCollins)

Händlerinformation
9,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
9783959671026
- +
Nur noch wenige verfügbar

'Lesen Sie dieses Buch! Sie werden es mir danken!' David Baldacci 1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse Das schwarze Satellitentelefon klingelt. Am anderen Ende ist ein Mädchen, das von einem korrupten Cop verfolgt wird. Evan Smoak wird ihr helfen. 4. Gebot: Es ist nie persönlich Evan ist ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden. Nach Jahren des Mordens für die Regierung ist er in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die nicht zur Polizei gehen können. Dabei hält er sich strikt an seine eigenen Gebote. Doch diesmal muss er gegen eine Regel nach der anderen verstoßen, damit die allerwichtigste unangetastet bleibt: 10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben 'Der international bekannte Bestsellerautor Hurwitz, der auch Drehbücher für Jerry Bruckheimer und große Filmproduktionsgesellschaften geschrieben hat, erzählt die Geschichte mit viel Liebe zum Detail und einem guten Gespür für Timing, Actionszenen und Spannung' (dpa) '& #8216 Heiligt der Zweck die Mittel?& #8216 & #8218 Kann ein Killer ein guter Mensch sein?& #8216 Solche Seinsfragen, mitreißende Charaktere und große Erzählkunst zeichnen 'Orphan X' jenseits aller Action aus'. buchjournal 'Dem Autor ist ein unglaublicher Thriller gelungen, der nie an Spannung verliert. Es fällt nicht schwer, sich in die Charaktere und Handlung hineinzuversetzen. Details aus Evans Kindheit machen sein jetziges Handeln besser nachvollziehbar. Wenn man einmal mit dem Lesen begonnen hat, will man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. 'Orphan X' ist für die Thrillerabteilung jeder Bibliothek wärmstens zu empfehlen. Fans rasanter Stories werden ihre Freude daran haben.' bn Bibliotheksnachrichten, Marion Spreitzhofer 'Orphan X ist waffenfähiges Thrillermaterial eines modernen Meisters' The Guardian 'Orphan X ist Gregg Hurwitz& #8217 bislang bestes Buch - eine meisterliche Demonstration all der Stärken, die seine Thriller ausmachen.' Lee Child 'Der aufregendste Thriller, den ich seit Die Bourne Identität gelesen habe. Fans von Jack Reacher, Mitch Rapp und Jason Bourne werden Evan Smoak lieben.' Robert Crais