Born to Ice (TeNeues Calendars & Stationery GmbH & Co. KG)

Händlerinformation
100,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
120848911
Dieser Shop bietet keine Reservierungsoption an.
Nur noch wenige verfügbar

Mit einer aufrüttelnden und nachdenklich stimmenden Auswahl seiner Bilder entführt uns der BBC Wildlife Photographer of the Year, Top-Influencer auf Instagram und TED-Talks-Kultredner Paul Nicklen tief in eine Welt, die er liebt. Seine in Polarlicht getauchten Fotografien beschreiten neue Wege und zeigen ein lebendiges, zeitgemäßes Porträt zweier so außergewöhnlicher wie gefährdeter Ökosysteme In einer klugen Verflechtung von Kunst und Wissenschaft stürzt sich Nicklen auf kühnen Expeditionen in die Eismeere, um alles einzufangen - die See und den Himmel, alle Spezies und alle Lebensräume, einschließlich einer nie dagewesenen, hautnahen Dokumentation von Seeleoparden, Walen, Walrossen, Eisbären, Bartrobben und Narwalen Ein packender und wichtiger Band künstlerischer Tierfotografie, der Nicklens Vision von Wahrheit und Veränderung durch seine Arbeit illustriert - gemeinsam mit Cristina Mittermeier betreibt er die gemeinnützige Umweltorganisation SeaLegacy Er ist Mitbegründer von SeaLegacy, National-Geographic-Fotograf, gefeierter Meeresschützer und begehrter TED Talks Redner. In seinem neuesten Buch, Born to Ice, spürt Paul Nicklen seiner außergewöhnlichen Liebe zu den Polarregionen der Erde nach. Seine überwältigenden Aufnahmen von den Ikonen der arktischen Tierwelt und seine in Fotografien erzählten Geschichten verbinden die flüchtige Schönheit der eisigen Landschaft mit einem überzeugenden Aufruf zum Handeln. Die Arktis und die Antarktis durch Paul Nicklens Objektiv zu sehen, heißt, Hoffnung in Aktion zu erleben. Born to Ice präsentiert das Lebenswerk eines Künstlers, dessen Liebe zu der Landschaft und zu jedem Tier darin so greifbar ist, dass aus jeder einzelnen Aufnahme die Emotion spricht. Als Sammlung entfalten diese Fotografien eine solche Tragweite und Kraft, dass sie tiefe Spuren hinterlassen und unser Gespür für die Verpflichtung schärfen, diese atemberaubenden Regionen unseres Planeten vor d