SIGMA 401955 Festbrennweite - 24 mm

Händlerinformation
719,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
1968741
- +
Nur noch wenige verfügbar

Die höchste optische Leistung seiner Klasse
Aufgrund der Minimierung der Abbildungsfehler durch den Einsatz neuster Technologien und des Know-how, das sich aus der Objektiventwicklung über viele Jahre hinweg angesammelt hat, erzielt dieses Objektiv eine erstaunliche Abbildungsleistung mit einer sehr hohen Auflösung, selbst an den Bildrändern. Während sich das fokussierte Motiv mit einer hohe Auflösung darstellt, sorgt das Objektiv gleichzeitig für ein sanftes und natürliches Bokeh. Sowohl eine hochauflösende Wiedergabe ohne Farbfehler wie auch ein natürliches Bokeh sind mit Offenblende möglich.
Hervorragende Korrektur sagittaler Koma
Idealerweise weist ein lichtstarkes Objektiv bereits bei Offenblende eine hohe Abbildungsleistung über die gesamte Bildfläche auf. Das sagittale Koma beispielsweise, bei dem die Strahlen einer Punktlichtquelle nicht an einer Stelle zusammentreffen, sondern einen Schweif erzeugen, ist ein typischer Reflex, der vor allem bei Weitwinkel-Objektiven auftritt. Das SIGMA 24mm F1.4 DG HSM | Art hat durch die Positionierung asphärischer Linsenelemente auf der Rückseite und das Anpassen des Einfallwinkels des Lichts eine optimierte Leistungsauslegung, so dass bereits bei Offenblende eine hohe Wiedergabeleistung gewährleistet ist. Aufgrund der reduzierten Verzerrung von Punktlichtquellen an den Bildrändern ist es perfekt für die Astrofotografie und Available-Light geeignet.
Minimierte Verzeichnung
Nur durch Verändern der Blendenwerte ist es nicht möglich, Verzeichnungen zu kompensieren, die für ein Weitwinkel-Objektiv typisch sind. So war bereits die Entwicklungsphase des Objektivs entscheidend dafür, Verzeichnung zu minimieren. Beim SIGMA 24mm F1,4 DG HSM | Art wird der Einfallswinkel des Lichts direkt mit der ersten Linse angepasst und jedes asphärische Glaselement wurde positioniert, um die Leistung an den jeweiligen Positionen zu optimieren. Das hat zur Minimierung der Verzeichnung über das gesamte Bildfeld beigetragen.
Messing Bajonett
Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Bajonett aus Messing ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz.
Runde Blendenöffnung
Die nahezu runde Blendenöffnung aus 9 Blendenlamellen sorgt für ein sehr angenehmes Bokeh außerhalb der Schärfeebene des Bildes.