Erstlesegeschichten vom Zauberwald (Ravensburger Verlag)

Händlerinformation
6,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
9783473361229
- +
Nur noch wenige verfügbar

Anna fährt ins Sommerlager & #8211 ohne ihre beste Freundin. Anna ist traurig und möchte am liebsten wieder nach Hause. Da passiert etwas Wunderbares: Zwei winzige Elfen, Bruna und Amanda, tauchen auf und verzaubern Anna. Sie ist nun genauso klein wie die Elfen! Die Elfen brauchen Annas Hilfe: Nur gemeinsam können sie die lila Zauberblume pflücken. Durch sie kann die Elfenkönigin Liliana wieder gesund werden & #8230 Sie haben Glück und bringen die Zauberblume in den unterirdischen Palast der Königin. Zum Dank für ihre Genesung erfüllt Liliana Anna ihren größten Wunsch: eine Freundin! Auf dem Heimweg hat sich das Einhorn Goldhuf mitten im Zauberwald verlaufen. Der Rabe hat alles beobachtet und holt Hilfe & #8211 bei Elfi Zauberfee! Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Einhorn der Hase und das flinke Eichhörnchen helfen ihnen dabei. Schließlich entdecken sie das Einhorn, das sich in einer Baumwurzel verfangen hat. Was tun? Elfi Zauberfee kann zwar noch nicht richtig zaubern, aber zum Glück hat sie eine wunderbare Idee: Sie bittet den zunächst etwas brummigen, aber sehr starken Bären um Hilfe, und er kann das Einhorn tatsächlich befreien. Elfi verbindet den verletzten Fuß des Einhorns und der Bär baut eine Trage. Gemeinsam bringen Elfi und die Waldtiere das Einhorn zurück zum Kristallsee, wo der Zauberer Merlin wartet, um Goldhuf sicher nach Hause zu bringen, nicht ohne vorher das Versprechen abzugeben, dass Goldhuf seine Freunde bald wieder besuchen wird!