Zur Übersicht

Saturn

Star Wars Episode 1-9 - Die Skywalker Saga - (4K Ultra HD Blu-ray) (WALT DISNEY)

189,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Im Alstertal-Einkaufszentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 2639262

Episode I - Dunkle Bedrohung (USA 1999, 127 Min., FSK 6):

Rund dreißig Jahre vor den Ereignissen in Star Wars - Krieg der Sterne ist in der Galaktischen Republik ein Streit über die Besteuerung der Handelsrouten ausgebrochen. Der friedliche Planet Naboo mit seiner Königin Amidala (Natalie Portman) wird von der geldgierigen Handelsföderation angegriffen. Als die Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn (Liam Neeson) und Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) im Auftrag des Obersten Kanzlers der Republik verhandeln wollen, entkommen sie nur knapp einem Attentat. Bei der gemeinsamen Flucht mit Königin Amidala müssen sie auf dem Wüstenplaneten Tatooine notlanden. Hier hilft ihnen der Sklavenjunge Anakin Skywalker (Jake Lloyd), das Raumschiff wieder flott zu machen. Anakin gewinnt ein lebensgefährliches Podrennen und weckt in Qui-Gon die Überzeugung, dass er ausersehen ist, das Gleichgewicht der Macht wiederherzustellen. Als es Königin Amidala in Coruscant, der Hauptstadt der Republik, nicht gelingt, den Senat gegen die Handelsföderation zu mobilisieren, kehrt sie mit den Jedi-Rittern und Anakin nach Naboo zurück, um den Kampf allein fortzusetzen. Eine gewaltige Schlacht beginnt...

Episode II - Angriff der Klonkrieger (USA 2002, 137 Min., FSK 12):

Zehn Jahre nach der Schlacht um Naboo entgeht Senatorin Amidala nur knapp einem heimtückischen Attentat. Um sie zu schützen, wird ihr Jedi-Meister Obi Wan und sein Padawan Schüler Anakin Skywalker zur Seite gestellt. Während zwischen Anakin und Amidala eine verbotene Liebe entbrennt, rüsten sich die dunklen Mächte für einen gigantischen Krieg, der die gesamte Republik für immer vernichten könnte...

Episode III - Die Rache der Sith (USA 2005, 134 Min., FSK 12):

Im dritten Akt der STAR WARS-Saga wüten die Klonkriege und führen dazu, dass sich die Kluft zwischen Kanzler Palpatine und dem Jedi-Rat immer weiter vergrößert.

Dabei gerät der junge Jedi-Ritter Anakin Skywalker in einen schweren Gewissenskonflikt - ratlos, wem er dienen soll. Schließlich aber erliegt er, geblendet von deren Machtverheißungen, den Versuchungen der dunklen Seite, schwört dem bösen Darth Sidious die Treue und nimmt die Identität von Darth Vader an.

Zusammen beginnen die Sith-Lords einen Rachefeldzug, der in der Ermordung der Jedi seinen Anfang nimmt. Einzig Yoda und Obi-Wan überleben, vereint in ihrem Willen, die Sith zu stellen.

Endlich stehen sich Anakin und Obi- Wan in einem finalen Duell gegenüber. Sie kreuzen die Lichtschwerter in dem Wissen, über die Zukunft der Galaxie zu entscheiden...

Episode IV: Krieg der Sterne - Eine neue Hoffnung: (USA 1977, ca. 120 Min., FSK 6):

Vor langer, langer Zeit in einer weit entfernten Galaxis: Eine Rebellenorganisation bekämpft aus dem Untergrund das herrschende böse Imperium. Als Prinzessin Leia (Carrie Fisher) vom Heerführer des Imperiums Darth Vader gefangengenommen wird, kann sie gerade noch eine Hilfsbotschaft an den alten Jedi-Ritter Kenobi (Alec Guiness) mittels zweier Droiden losschicken. Diese Botschaft erhält aber der junge Luke Skywalker (Mark Hamill), der sich bald darauf mit Kenobi, den Droiden und dem Draufgänger und Schmuggler Han Solo (Harrison Ford) und seinem Co-Piloten Chewbacca auf den Weg macht, Leia zu retten. Ihr Weg führt sie zum Todesstern, ein mondgroßes Raumschiff, mit dem man ganze Planeten zerstören kann...und somit auch die Verstecke sämtlicher Rebellen...

Episode V: Das Imperium schlägt zurück: (USA 1980, ca. 124 Min., FSK 12):

Nach der Zerstörung des Todessterns geht der Kampf zwischen den Rebellen und dem herrschenden Imperium weiter. Die Rebellen haben sich auf den Eisplaneten Hoth zurückgezogen, doch das Imperium spürt sie auf und zerstört nach hartem Kampf die dortige Basis. Daraufhin teilen sich unsere Freunde auf: Luke gerät mit R2-D2 auf den Sumpfplaneten Dagobah, wo er von dem alten Jedi- Meister Yoda eine Ausbildung im Umgang mit der Macht erhält, während Leia, Han Solo und die anderen sich nach Bespin durchschlagen, wo in einer Wolkenstadt ein alter Freund von Han residiert. Doch dort geraten sie in eine Falle des Imperiums, und Luke muß ihnen zu Hilfe kommen und Darth Vader zu einem Duell herausfordern...

Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter (USA 1983, ca. 131- Min., FSK 12):

Wesen aus allen Ecken der Galaxis treffen die Vorbereitungen für die entscheidende Schlacht gegen die Streitkräfte des Imperiums. Ziel der Aktion ist die totale Zerstörung des zweiten Todessterns, dessen unvorstellbare Feuerkraft ganze Planeten vernichten kann.

Inzwischen ist Han Solo immer noch in der Wüstenfestung des mächtigsten und skrupellosesten Verbechers des Universums, Jabba the Hutt, gefangen. Luke Skywalker gelingt es schließlich zusammen mit seinen Gefährten Prinzessin Leia, Chewbacca und Lando Calrissian, sowie den beiden Robotern C3PO und R2D2 mit Han zu fliehen. Aber Luke steht die schwerste Prüfung noch bevor: Während auf dem Waldmond Endor und beim Todesstern die alles entscheidende Schlacht entbrennt, muß er sich seinem Erzfeind Darth Vader zu einem Zweikampf auf Leben und Tod stellen...

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht (USA 2015, ca. 132 Min., FSK 12):

Kylo Ren und die finstere Erste Ordnung haben sich aus der Asche des Imperiums erhoben, doch Luke Skywalker ist verschwunden, als die Galaxis ihn am meisten braucht. Nun liegt es an Rey, einer Schrottsammlerin, und Finn, einem abtrünnigen Sturmtruppler, sich mit Han Solo und Chewbacca auf eine verzweifelte Suche zu machen, um die einzige Hoffnung auf Frieden in der Galaxis zu finden.

Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi (USA 2017, ca. 146 Min., FSK 12):

Während die Macht in ihr unaufhörlich an Kraft gewinnt, fliegt Rey zu der verborgenen Welt von Ahch-To, um Luke Skywalker zu finden. Der letzte Jedi-Meister der Galaxis ist zugleich die letzte Hoffnung der Rebellen. Doch statt des legendären Helden entdeckt Rey einen Mann, der ihre Erwartungen auf die Probe stellt.

Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers (USA 2019, ca. 136 Min., FSK 12):

Mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers gelang Lucasfilm und Regisseur J.J. Abrams ein fulminanter Abschluss der legendären Skywalker-Saga. Am Ende der epischen Reise durch eine weit, weit entfernte Galaxis steht unausweichlich der finale Kampf zwischen der Hellen und der Dunklen Seite der Macht, bei dem das Schicksal aller auf dem Spiel steht.

Bitte beachte den Jugendschutz bei diesem Artikel. Bei Artikeln mit dem FSK/USK Kennzeichen (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft / Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) findet beim Kauf eine Altersprüfung bei dem Händler vor Ort statt. Der Käufer sichert zu, die erforderlichen Altersgrenzen einzuhalten.

Altersfreigabe (FSK) ab 12 Jahren
Mehr anzeigen Weniger anzeigen